Handwerkerleistungen: Handwerkerrechnung von der Steuer absetzen

Für Renovierungs-, Modernisierungs- oder Erweiterungsarbeiten können Eigentümer oder Mieter an Ihrem Haus oder Mietwohnung bis zu 6.000 Euro im Jahr absetzen. 20 Prozent davon, also 1.200 Euro führen direkt zur Senkung Ihrer Steuerschuld. Nach der neuesten Gesetzesänderung, können Sie auch Erweiterungsarbeiten an Ihrem Haus oder Mietobjekt und die vollen Schornsteinfegerkosten absetzen.

Tipp: Mit einer clever gestalteten Handwerkerrechnung können Sie sich die Handwerkerleistung  steuerlich sponsern lassen.