Putzen, Gartenarbeit, Kinderbetreuung: Mieter oder Hauseigentümer können für haushaltsnahe Dienstleistungen bis zu 22.550 Euro absetzen.