Lohnsteuererklärung und Lohnsteuerausgleich




Einkommenssteuer- und Lohnsteuererklärung, Fristen

Lohnsteuer ist eine Vorauszahlung auf die zum Jahresende geschuldete Einkommenssteuer für den erhaltenen Arbeitslohn. Die endgültige Steuerschuld wird im Rahmen der Steuererklärung im Laufe des nächsten Jahres festgestellt. Die abgeführte Lohnsteuer wird auf die Einkommensteuer angerechnet. Die Wahl der Steuerklasse (z.B. IV/IV ode III/V) beeinflußt nicht die endgültige Steuerschuld. Zuviel bezahlte Lohnsteuer ergibt eine Einkommensteuererstattung und umgekehrt.

Die Arbeitnehmer können bis zum 31.5. des Folgejahres den Lohnsteuerjahresausgleich im Rahmen der Steuererklärung beantragen. Die Frist kann jedoch individuell auf Antrag beim Finanzamt bis zum 30.9. verlängert werden. Lassen Sie Ihre Einkommensteuererklärung beim Steuerberater anfertigen, verlängert sich die Abgabefrist bis zum 31.12.

Die Abgabe der Steuererklärung ist freiwillig, nur in bestimmten Fällen sind Sie verpflichtet Steuererklärung abzugeben:

Software für Steuererklärung, Lohnsteuerausgleich

Benutzen Sie geeignete Software für Ihre Steuererklärung. Die Investition hält sich in Grenzen (ab 15 EUR sind Sie dabei) und sie sparen sich das Ärger mit Formularen und lassen sich bequem durch die Steuererklärung führen.

Für eine schnelle und einfache Steuererklärung ist t@x 2014 (für Steuerjahr 2013) gut geeignet. Komplizierte Steuerfälle können Sie mit WISO Steuer-Sparbuch 2014 (für Steuerjahr 2013 / Frustfreie Verpackung) erledigen.

Formulare für Steuererklärung

Formulare für die Steuererklärung

Unter Steuerformulare für die Einkommensteuererklärung finden Sie Ausführliches zu Steuerformularen.

Eine weitere Möglichkeit die Steuererkläreung am PC zu erstellen und elektronisch an das Finanzamt zu senden, stellt das ELSTER (Elektronische Steuererklärung) dar. Die Eingaben der Benutzer werden durch das ELSTER geprüft, Steuern werden automatisch berechnet. Das Programm hat allerdings keine beratende Funktionen. Dieses Verfahren erleichtert der Steuerverwaltung die Bearbeitung der Daten. Mit ELSTER erstellte Steuererkärungen werden bevorzugt behandelt. Zum ELSTER Formular.

Wann lohnt es sich die Steuererklärung abzugeben?

Die Abgabe der Einkommensteurerklärung kann sich inbesondere auszahlen, wenn Sie folgende Ausgaben hatten:

Zum Rechner für die Steuererparnis


Die Rechnung ist einfach - je höher Ihre absetzbare Ausgaben liegen, desto mehr erhalten Sie vom Fiscus am Jahresende zurück.
Berechnen Sie Ihren Steuervorteil mit unserem Rechner für Steuer absetzen und Steuern sparen...






Fanden Sie diese Seite hilfreich? Dann helfen Sie uns und setzen Sie einen Link von Ihrer Website zu uns! Die Anleitung finden Sie hier...

Literatur & Software:



Praxis-Beispiele

Lohnabrechnung Frau Müller

Tipps zur Steuererklärung


Lohnsteuererklärung und Lohnsteuerausgleich selber machen - Fristen - Termin Abgabetermin - Wann lohnt es sich Steuererklärung beim Finanzamt abzugeben - Pflichtveranlagung: Wer muß abgeben - Pflicht - Software - Formulare Download - ELSTER - online berechnen - kostenlos Hilfe - Rechner

Druckbare Version
Setzen Sie einen Link!