Dienstag, 28. Februar 2017

Wer bekommt Arbeitslosengeld und wie lange? 

Der Anspruch auf das Arbeitslosengeld 1 hängt von Ihrem Alter und der vorherigen Beschäftigungszeit ab. Wenn Sie selbst kündigen riskieren Sie eine Minderung der Bezüge.

Bis zum 50 ten Lebensjahr bekommen Sie maximal 12 Monate lang ALG 1 ausgezahlt. Ältere Arbeitslose können bis zu 24 Monate lang Arbeitslosengeld beziehen. Mit dem 66-ten Geburtstag endet ihr Anspruch auf das Arbeitslosengeld.

Tipp: So können Sie ihre Bezugsdauer verlängern...